T³ - TableTop Tournaments
Welcome Guest. Please log in or register.
  

Login with nickname/ID and password (Lost password?).
AdvertFantasyWelt
Follow us:facebooktwitterrss | supportContact
1 NT NM A NE 

Fürther Fluff and Fun Turnier

Description:
Fürther Fluff `n Fun Turnier 01 - Informationen und Regeln
Hallo & Herzlich Willkommen zur ersten Ausgabe des Fürther Fluff `n Fun Turnieres 2019. Inspiriert von den „Classic“ Turnieren in Ratisbona und Blumberg, wollten wir eine lokal nähere Möglichkeit für die Fränkische Warhammer 40k community geben, ein kleines Turnier zu spielen.

Location:
„The Attic“ in Fürth


Organizer: Thanatos31 (Contact)

Location
Location
ICS
Gamesystem: Warhammer 40K (W40K)
Start: 2019-12-07 09:00
End: 2019-12-07 18:30
Seats: 12
Charge: 5
Location:
The Attic
Cadolzburger Str. 1
90766 Fürth
DGermany

Registered:
Signed In:

News

2019-11-17 17:44
Update am 17.November

Hallo meine Lieben,

wir sind noch ca. 3 Wochen vom Turnier entfernt, und ein paar Updates soll es noch geben.
ACHTUNG – langer Post folgt

Generelles:
Nach Rücksprache mit „the Attic“ haben wir nun für 6 Tische Platz (also 12 Personen!)
Die Warteliste wird aktualisiert, sobald ich bei T3 die „editier“ Funktion gefunden habe.
Aus Eurem Unkostenbeitrag (der direkt zu „the Attic“ geht) werden auch 2 Gutscheine erstellt. Einen für den ersten Platz und einen für das beste Modell (welches wir am Tag wählen werden) – danke an „the Attic“ !

Die Spielfelder sind alle 6x4 – es kann jedoch sein, dass bei einem Tisch 5cm in der Breite fehlen ( also 2,5cm pro Seite)- dies sollte aber verkraftbar sein !
Apropos Spielfelder – Gamemat.EU war so nett und hat uns eine Matte für das Turnier gespendet, als auch Discount Codes für alle Teilnehmer bereitgestellt – diese gibt es dann in eurer Nikolaus Tüte für das Turnier.

Ihr habt noch bis zum 30.11. Zeit eure Listen zu ändern – diese werden wieder im GW Fanworld Forum gepostet.
LINK Listen: https://www.gw-fanworld.net/showthread.php/248062-Armeelisten-1-F%C3%BCrther-Fun-and-Fluff-Turnier

Hier könnt ihr auch Diskutieren sowie Fragen stellen, falls es für die Allgemeinheit ebenfalls interessant ist.
LINK Event: https://www.gw-fanworld.net/showthread.php/248043-1-F%C3%BCrther-Fluff-and-Fun-Turnier

Bitte denkt auch daran, dass wir keine Verpflegung stellen – es gibt jedoch Bäcker und Supermärkte in Laufdistanz.

Meldet euch bitte vorab noch mit Fragen falls es sie noch gibt. Falls ihr kurzfristig merkt dass ihr nicht kommen könnt- sagt mir bitte ebenfalls Bescheid, sodass wie noch umdisponieren können.

Turnierablauf:
Zeitplan:(ohne Gewähr)

9:00 - 9:20 Einlass und Anmeldung
9:30 - 12:00 Spiel 1
12:15 - 13:00 Mittagspause und Wahl des besten Modells
13:05 - 15:35 Spiel 2
15:50 - 18:20 Spiel 3
Ca. 18:45 Uhr Siegerehrung & Abbau


Spielablauf (Vorschlag):
• Begrüßung & Listen Übergabe (Papierform), sowie Listenvorstellung falls vom Spieler gewünscht
• Missionsbesprechung (je nach Mission Markerplatzierung & Geländeplatzierung)
• Geländetaufe (was ist eine Ruine, was ist ein Hindernis, wo kann ein Fahrzeug rauf / wo nicht, Kraterregeln etc.)
(Hinweis: die Orga hilft hier gerne, aber generell hat sich bewährt nicht JEDES Geländestück als Ruine zu spielen)
• Missionsmarkerplatzierung (in Mission beschrieben), auswürfeln des Spielers der die Spielfeldaufstellung (DeploymentZone) auswürfelt sowie seine Spielfeldseite auswählt (SpielerA). Der andere Spieler (SpielerB) stellt dann seine gesamte Armee auf und hat die Wahl wer zuerst anfängt. Initiative kann dann von A geklaut werden, falls B den ersten Zug haben möchte.
• Wenn beide Seiten aufgestellt sind und klar ist wer den ersten Zug hat – Handschlag, „Gutes Spiel“ und 2,5 Stunden Spielzeit starten. (jeder Spieler hat dann 75min Zeit, Schachuhr APPs haben sich hier sehr bewährt! LINK)


Missionen:
2,5 Stunden Zeit
6 Runden fest

Secondaries in jeder Mission
1VP für:
• First Strike
• Slay the Warlord
• Linebreaker

Beachhead:
Gelände wird platziert, dann ein Marker in die Spielfeld Mitte gesetzt.
Spieler würfeln aus wer Aufstellungsart auswürfelt und seine Seite wählt und platziert einen Marker in seiner Hälfte. Der andere Spieler platziert seinen Marker (Marker müssen 8zoll vom Rand und 12zoll von Markern platziert werden) und stellt seine Armee auf.
Ab der 2. Runde erzielt jeder Spieler am Anfang seines Zuges 1VP für Marker in seiner Hälfte, 2VP für mittleren Marker, 3VP für Marker in gegnerischer Hälfte.


Supplies from above:
Gelände wird platziert, dann werden 4 Missions-Marker alternierend platziert.
Am Anfang jeder RUNDE bewegen sich die Marker bis zu 3zoll, nach dem die Spieler ausgewürfelt haben wer einen Marker „kontrolliert“ (W6-Wurf pro Marker). Am Start der zweiten RUNDE erzielt jeder Spieler am Anfang seines ZUGES 1VP pro kontrollierten Marker. Sollten Modelle die „FLIEGEN /FLY“ Keywords haben auf dem Marker sein, kontrollieren sie diesen auch wenn mehr „nicht fliegende“ Modelle auf dem Marker sind.


Four Pillars:
Missions-Marker sind festgelegt (15zoll von der Mitte Richtung Spielfeldecken) und platzier vor Terrain Platzierung
Scoring am Ende der RUNDE (Battleround), nur Troops / Standard Einheiten können Marker halten
1VP für mehr Marker halten , 3VP für ALLE Marker halten, 1VP für mehr Einheiten zerstört


Missionsregeln allgm:
- Es finden alle aktuellen GW-Regelveröffentlichungen, ChapterApproved und Erratas, die bis einschließlich 30.11.2019 erschienen sind, Anwendung. Bitte stellt sicher, dass ihr alle Eure Armee-Quellen vorliegen habt (ob in Papierform oder in Digitalform), so dass eure Gegner (und auch Orga) sie lesen können.
- Akzeptable Verluste Regel aus dem CA18 kommt zur Anwendung
- Es werden maximal 6 Runden gespielt ohne würfeln.
- Schachuhr ist erlaubt und darf benutzt werden. Bitte sprecht mit eurem Gegner, wenn ihr selbige benutzen wollt und stellt sie für beide Spieler sichtbar auf oder neben das Schlachtfeld– sollte ein Spieler keine Zeit mehr haben, kann er nur noch Reaktionswürfe machen ( Rettungswurf, Invuln Wurf, MoralWurf, Missionswürfe etc.).

Auslöschen: Sollte ein Spieler ausgelöscht werden hat er nicht zwingend das Spiel verloren. Alle Missionspunkte die man sammelt bleiben einem erhalten durch die Regel Akzeptable Verluste.
Der Auslöschende Spieler darf jedoch die verbleibenden Runden spielen (und so Punkte sammeln) sollten noch Zeit & Runden vorhanden sein.
Sonstiges:

Ergebniswertung:
VP Differenz 0-4 = 3:3
VP Differenz 5-9 = 4:2
VP Differenz 10-14 = 5:1
VP Differenz 15+ = 6:0

Auf dem Ergebniszettel werden ausschließlich die erreichten Missionspunkte jedes Spielers vermerkt. Die weitere Auswertung übernimmt die Orga.
Die Differenz aus der Höhe der eigenen und gegnerischen Missionspunkte, bildet die Sekundärwertung, bei Gleichstand an Generalspunkten.

Zusätzlich kommen folgende Bonuspunkte am Ende des Turniers hinzu:

- Die Armee ist komplett bemalt (incl. Details und Bases): + 5 Punkte
- Der Spieler hat seine Armeeliste rechtzeitig bei der Orga eingereicht: + 5 Punkte
Insgesamt sind so maximal 28 Turnierpunkte möglich.


Gentlemen Play
Auch auf einem Turnier ist es das höchste Ziel, dass beide Spieler ein schönes Spiel haben. In letzter Zeit wurde darüber schon viel diskutiert, TTM hat hierzu Gentlemen Regeln entworfen. Diese kommen bei uns vollumfänglich zur Anwendung.
http://www.tabletopmasters.de/wp-con...geln-TTM-1.pdf

Dies bedeutet:
- Man verhält sich während das ganzen Spieles so, dass man seine eigenen Handlungen nachvollziehen kann.
- Man beleidigt, provoziert,... den Gegner nicht. Auch lamentiert man nicht ständig über die eigenen oder gegnerischen Würfelwürfe.
- Man spielt seine Armee so, dass man das Spiel in der vorgegebenen Spielzeit bis Runde 6 zuende spielen kann.
- Man spielt nicht auf Zeit. Als Richtwert hat jeder Spieler die Hälfte der gesamten Spielzeit zur Verfügung, also mit Aufstellung 1,5 Stunden. Sollte während des Spieles der Verdacht aufkommen, dass der Gegner Zeitspiel betreibt, so muss noch während des Spiels der Schiedsrichter verständigt werden. Schachuhren sind ausdrücklich erlaubt!

written by Thanatos31


Recommended Tournaments
The organizer team hasn't organized any tournaments yet.Visitors, who participate in this tournament, are also going to the following tournaments:
©2004-2019. T³ is operated by Althaus.IT.