T³ - TableTop Tournaments
Welcome Guest. Please log in or register.
  

Login with nickname/ID and password (Lost password?).
Follow us:facebooktwitterrss | supportContact

HTL - Grill and Chill - Kemberg Nr. I - Tournament Schedule and Scoring

1. Turnierablauf

Vor den Spielen, wird bestimmt wer gut und böse spielt.
Hat der Gegner nur eine Armee dabei, darf man sich aussuchen mit welcher man spielen möchte.
Haben beide Spieler eine gute und eine böse dabei, werfen beide einen W6. Der Gewinner sucht sich eine Armee aus, der Gegner spielt entsprechend der gewählte Armee gut oder böse.

Vorläufiger Zeitplan: Pro Spiel sind 2 Stunden Spielzeit geplant.

08.30 "Einlass" (Einfach klingeln)
08.50 Begrüßung
09.00 bis 11.00 SPIEL 1
11.15 bis 13.15 SPIEL 2
- Mittagspause bis 14.00 -
14.15 bis 16.15 SPIEL 3
16.30 bis 18.30 SPIEL 4

Weiterhin ist Samstagabend ein gemeinsames Essen (voraussichtlich Grillen im Garten) geplant.


2. Szenarien

Gespielt werden die aktuellste Versionen in der Übersetzung von Team Nordfront, zu finden hier: http://www.teamnordfront.de/spielen/szenarios/
Folgende Szenarien werden gespielt:

SPIEL 1 - Schicksalstreffen im Mondschein
SPIEL 2 - Stellungskrieg
SPIEL 3 - Nebel des Krieges
SPIEL 4 - Wettstreit der Helden


3. Wertung und Bemalung

Die Spielwertung funktioniert nach dem Prinzip Großer Sieg/Kleiner Sieg/Unentschieden/Kleine Niederlage/Große Niederlage.
Hast du mind. doppelt so viele Siegpunkte wie dein Gegner, gilt Großer Sieg:Große Niederlage - 20:0.
Hast du mehr Siegpunkte als dein Gegner, gilt Kleiner Sieg:Kleine Niederlage - 15:5.
Habt ihr gleich viele Siegpunkte erreicht, gilt Unentschieden - 10.

Es sind somit 80 Spielpunkte zu erreichen.
Zusätzlich zu dieser Punktzahl erhalten die Teilnehmer Softpoints (max. 20):

0-10 Punkte: Jeder Spieler kann 10 Bemalpunkte erhalten, wenn sein(e) Armee(n) komplett bemalt und gebased sind. (Mind. 3 Grundfarben und Basebemalung/-gestaltung, nur Grundierung zählt nicht). Grundsätzlich besteht keine Bemalpflicht. Dem Spieler werden Punkte entsprechend dem prozentualen Anteil, alle nicht bemalten/gebasedten Modelle seiner Armee, abgezogen.

0-10 Punkte: Jeder Spieler kann für die rechtzeitige Abgabe der Armeelisten 10 Punkte erhalten. (25. Juli 2018, 23.59 Uhr) Achtung, es zählen nur schriftlichen Abgaben in Form des HTL-Armeebogens per Mail (oder FB, ...)!

Insgesamt sind also 100 Punkte zu erreichen.


4. Buchholz-Wertung

Bei Gleichstand zweier Teilnehmer in der Endwertung gilt die Buchholz-Feinwertung.
Dabei wird errechnet, wer wie (Großer Sieg/Kleiner Sieg/...) gegen welchen Gegner (wie stark ist der Gegner auf diesem Turnier) erreicht hat.
Jeder mögliche Spielausgang erhält einen Faktor, der mit den Spielpunkten des Gegners multipliziert wird. Dies wird für jedes Spiel getan (also 3 Ergebnisse), welche in der Summe dann den Punktstand ergeben. Die Faktoren gestalten sich wie folgt:
Großer Sieg = 1
Kleiner Sieg = 0,75
Unentschieden = 0,5
Kleine Niederlage = 0,25
Große Niederlage = 0

Ein Beispiel dazu:
Miriam hat an dem Turnier teilgenommen. Sie hat gegen Martin (40 Spielpunkte) einen großen Sieg (Faktor 1) errungen, gegen Toni (30 Spielpunkte) einen großen Sieg (ebenfalls Faktor 1) und gegen Klaus (50 Spielpunkte) ein Unentschieden (Faktor 0,5).
Für das erste Spiel erhält sie: 1x40= 40 Punkte
Für das zweite Spiel erhält sie: 1x30= 30 Punkte
Für das dritte Spiel erhält sie: 0,5x50= 25 Punkte
Insgesamt erhält Miriam also eine Punktzahl von 95 Punkten (40+30+25).

Info: Only the tournament organizer is responsible for the content of this site.
©2004-2018. T³ is operated by Althaus.IT.