T³ - TableTop Tournaments
Welcome Guest. Please log in or register.
  

Login with nickname/ID and password (Lost password?).
AdvertMiniatur-Bemalung (MB-Studio)
Follow us:facebooktwitterrss | supportContact

Schottnscheam Drei Kini - Pilsquelle - Tournament Schedule and Scoring

15.00 Uhr Aufbauen und Gegnerauslosung
15.30 Uhr - 16.00 Uhr: Erste Runde
16.15 Uhr - 17.15 Uhr: Zweite Runde
17.30 Uhr - 18.30 Uhr: Dritte Runde
18.30 Uhr - 19.15 Uhr: Abendessen
19.30 Uhr - 20.30 Uhr: Vierte Runde
20.30 Uhr: Siegerehrung

Gespielt wird nach dem Warhammer Underworlds Shadespire Regelbuch. Allerdings wird der Sieger nach einer und nicht drei Runden bestimmt.

Sollte nach 60 Minuten kein Sieger feststehen, wird so lange weitergespielt, bis beide Spieler gleich viele Aktivierungen hatten, also maximal noch eine pro Spieler. Sollten dies die letzten Aktivierungen in der Runde sein, erhalten beide Spieler noch die Möglichkeit, Missionskarten zu werten, die in einer Endphase gewertet werden. Sollte dies die dritte Endphase sein, können die entsprechenden Missionskarten ebenfalls gewertet werden. Danach werden die Ruhmespunkte gezählt. Wer mehr Ruhmespunkte erzielt hat, ist der Sieger. Sollten dann oder nach einem vor Rundenende beendeten Spiel beide Spieler die gleiche Anzahl von Siegpunkten haben, gewinnt der Spieler, dem es gelungen ist, die Spielkarte mit dem höchsten Ruhmespunktewert erfolgreich zu werten. (Beispielweise hat Spieler 1 4 Missionskarten mit je 1 und eine mit 2 Punkten gewertet. Spieler 2 hat eine Missionskarte mit 5 Punkten und eine mit 1 Punkt gewertet. Beide Spieler haben 6 Ruhmespunkte. Spieler 2 gewinnt.) Sollte dann immernoch Gleichstand herrschen, entscheidet die Anzahl der nicht für Aufwertungen ausgegebenen Ruhmpunkte. Sollte auch danach noch Gleichstand herrschen, werfen beide Spieler 4 Würfel und zählen die Kritischen Treffer, so lange, bis ein Spieler mehr kritische Treffer als der andere Spieler hat. Dieser gewinnt das Spiel.

Das erste Spiel wird zufällig ausgelost, danach im Schweizer System gespielt.Vor der Endwertung erhalten alle Spieler, deren Bande vollständig bemalt ist einen zusätzlichen Sieg. Der Gewinner ist der Spieler, der nach 4 Spielen die meisten Siege erringen konnte. Sollte nach 4 Spielen mehrere Spieler gleich viele Punkte haben, entscheidet das Verhältnis zwischen errungenen Ruhmespunkten und den addierten Ruhmespunkten deiner Gegner. Beispielweise lauten deine Ergebnisse 2:6, 12:10, 8:7 und 10:6. Damit lautet dein Ruhmespunktverhältnis 32:29. Dein Verhältnis ist die Differenz, also +3. Sollte dann immernoch Gleichstand zwischen zwei Spielern herrschen, gewinnt der Spieler mit den meisten selbst erzielten Ruhmespunkten.

Info: Only the tournament organizer is responsible for the content of this site.
©2004-2018. T³ is operated by Althaus.IT.