T³ - TableTop Tournaments
Welcome Guest. Please log in or register.
  

Login with nickname/ID and password (Lost password?).
AdvertMiniatur-Bemalung (MB-Studio)
Follow us:facebooktwitterrss | supportContact

11. BTV 40K Turnier - Information and Rules

1. Fakten zum Turnier:
Regelwerk: 7. Edition, es gelten das T3-FAQ, alle FAQ´s und Erratas mit Stichtag 11. September 2015,
Teilnehmeranzahl: 30
Anzahl der Spiele: 3
Spieldauer: bis zu 3h
Armeegröße: 1.850 Punkte
Tischgröße: ca. 72" x 48"

Bitte bringt eine Kopie Eurer Armeeliste (mit Eurem Namen drauf) mit, welche Ihr bei der Anmeldung am Turniertag abgebt.


2. Armeezusammenstellung vs. Beschränkungen:
- Zusammenstellung wie folgt: 1 Kombiniertes Kontingent + optional 1 Formation des gleichen Volkes wie das komb. Kontingent + optional 1 alliiertes Kontingent. Hinweis: Die Anzahl der gespielten Völker / Codizes darf 2 nicht übersteigen. Wenn Ihr Euch unklar seit, bitte fragen.

Grundsätzlich gilt 1 kombiniertes Kontingent gem. Grundregelbuch, dazu max. eine einzelne Formation aus irgendeiner Quelle, welche dem Haupt-Codex zugeordnet werden kann und dazu dann ein einzelnes Verbündetenkontingent. Hierbei die Bedingung, dass die anzahl der Völker bzw. Codizes nicht 2 übersteigen darf.

Armeen, welche gem. den Grundregeln entsprechend kein Kontingent stellen können (Bsp: Harlequins, Skitarii usw), stellen gem. Ihrem "speziellen" Kontingent entsprechend Ihrem Codex auf.

Beispiele:

Bsp: Eldar
1x komb. Kontingent gem. Grundregelbuch + 1x Windrider Host als Formation aus dem Eldar-Codex + 1x Dark Eldar Verbündeten Kontingent gem. Grundregelbuch

Bsp: Tau
1x komb. Kontingent gem. Grundregelbuch + 1x Eldar Verbündeten Kontingent gem. Grundregelbuch

Bsp: Tyraniden
1x komb. Kontingent gem. Grundregelbuch + 1x Skytyrant Formation aus Leviathan

- neben allen Codizes sind Auswahlen aus 30K, Forgeworld sowie alle weiteren GW-Quellen (Black Library, Dataslates White Dwarf usw...) erlaubt.

- codexübergreifende Formationen sind nur erlaubt, wenn die Anzahl der gespielten Codizes nicht 2 übersteigt. Als Beispiel AdMech Formation bestehend aus Skitarii, Cult Mechanicus und Imperiale Ritter ist nicht erlaubt, weil diese aus 3 Codizes besteht.

- es sind keine gigantischen und superschweren Modelle erlaubt, Ausnahme hiervon bilden Phantom-Ritter diese als LOW-Auswahl 0-1 und auch keine Primarchen. Imperiale Ritter und deren Chaos-Variante von FW sind ohne Einschränkung gem. Ihrem Kontingent erlaubt.

- aus Belagerungskrieg sind der Aquila-Bunker und der Schildgenerator nicht erlaubt

- keine ungrundierten Modelle und keine Proxy´s. Im Zweifelsfall entscheidet die Orga, bitte sprecht uns vorher an und schickt Bilder, wenn Ihr Euch nicht sicher seit. Werden beim Turnier Proxy´s bzw. ungrundierte Modelle festgestellt, werden diese als Verlust entfernt (Killpoints und Siegpunkte gehen an den Gegner). Nur komplett zusammengebaute Modelle -> WYSIWYG!


3. Bemalwertung:
- komplett einheitlich bemalte (mindestens 2 Grundfarben, Details und bemaltes Base) Armeen erhalten 7 Turnierpunkte extra am Ende des Turnieres.

- Armeen, welche zu 90% nach o.g. Standard bemalt sind, erhalten 4 Turnierpunkte extra am Ende des Turnieres (es fehlt halt immer das eine Modell oder die eine Einheit...)

- die Orga geht während des Turniers zu den Tischen, kontrolliert dieses und teilt das Ergebnis Euch dann am Tisch mit.


4. Paarung und Tischvergabe:
- Tische werden zufällig vergeben und nicht nach Rangliste

- Forderungen für die erste Runde sind erlaubt und erwünscht

- Clubmitglieder spielen in der ersten Runde nicht gegeneinander (soweit dieses möglich ist)

- anschließend wird gem. Schweizer System gepaart.


5. Hinweise:
- wenn jemand Modelle anderen Hersteller bzw. Umbauten spielen möchte, möchte bitte darauf achten, dass die orginialen GW-Abmessungen eingehalten werden. Bitte schickt uns im Zweifel Bilder.

- bei Regelunklarheiten ist der einfordernde Spieler in der Beweißpflicht (Codex, FAQ etc.)


6. Zeitplan:
Einlass: 08:30

Paarungen 1: 09:10
Start Spiel 1: 09:15
Ende Spiel 1: 12:15

Paarungen 2: 13:00
Start Spiel 2: 13:05
Ende Spiel 2: 16:05

Paarungen 3: 16:20
Start Spiel 3: 16:25
Ende Spiel 3: 19:25

Siegerehrung: 19:45 oder früher


7. Startgeld:
Das Startgeld in Höhe von 12,00 EUR ist bis zum 18. September 2015 auf folgendes Konto zu überweisen:

BREMER TABLETOP VEREIN E.V.
Konto: 926205
BLZ: 25090500
Überweisungsvermerk: Startgeld 10. BTV 40K Turnier + Spielername

Der Startplatz ist erst mit Geldeingang fest reserviert !


8. Location:
Vereinshaus Findorff
2. Obergeschoss, Fahrstuhl ist vorhanden
Hemmstr. 240
28215 Bremen OT Findorff

- 5 Minuten vom Autobahnzubringer entfernt

- 3 Minuten mit dem Bus vom Hauptbahnhof Bremen (Linien 25, 26, 27)

- kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es vor Ort ausreichend, z.B. direkt vor der Tür, in den Seitenstraßen und auf dem Parkplatz des Jan-Reiners-Centers (REWE) innerhalb von 3 Minuten zu Fuß.


9. Speisen und Getränke:
- kleine Snacks, eisgekühlte Getränke sowie heißen Kaffee gibt es vor Ort zu sehr günstigen Preisen.

- bitte keine Getränke mitbringen, da das Vereinshaus Findorff e.V., die Spielstätte, einen Ausschank hat.

- innerhalb von 1-3 Minuten zu Fuß gibt es einen Chinesen, Italiener, Döner-Laden und einen Imbiss


10. Preise:
Platz 1 30,00 EUR Gutschein
Platz 2 20,00 EUR Gutschein
Platz 3 10,00 EUR Gutschein
Best Painted 10,00 EUR Gutschein

Der letzte Platz erhält ein Set neue Würfel ;-)


11. Sonstiges:
Die Spieler haben bitte neben Ihrer Armee Ihre Armeeliste, Regelbuch, Codex, aktuelles FAQ/Errata, Würfel, Missionsziele sowie Maßband und benötigte Schablonen mitzubringen. Kugelschreiber und Klebstoff kann ebenfalls hilfreich sein.

Info: Only the tournament organizer is responsible for the content of this site.
©2004-2018. T³ is operated by Althaus.IT.